Flame

Exhibition: 30.03.2014 - 26.04.2014
Opening: 29.03.2014, 19:00

Rothkos

Rothkos
200 x 350 cm
acrylic on canvas

24/7 Canal

24/7 Canal
drain pipe, mud, plaster, cendol
80 x 20 cm

A Child Prodigy
puppet
80 x 15 cm

Human Fodder

Human Fodder
jeans, PVA glue, envelope, acrylic paint
35 x 35 cm

Mercides
Mercedes Star, window wipers, stage blood, silicon

Brex

Brex
spray paint

Mercides

Mercides
detail

Anthropocene in Little China

Anthropocene in Little China
glass paint on PVC, drain pipe, mud, plaster tusks, cendol

Press Release:

 

Hello Y'all,

In 2010 Flame was invented to filter through relevant information and feed it back to a centralised mainframe.


October 2010

This is what is really relevant at the moment:

How do you think an object can represent a stupid hip theory? Alan Badiou - does the notion of activist art still have a meaning? At Miguel Abreu Gallery.

Bro-Comedy – Jizz In My Pants

"Gestalt"

Names that are trending: R.H. Quaytman


January 2012

I've just noticed that Isa Genzken had to change her exhibition title from 'Fuck you, fuck you all' to 'Hallelujah'. Someone had to tell her she can't do that.

Bjarne Melgaard has got good representation in Berlin now, at the prestigious gallery Guido W. Baudach, Wedding. He's the only gay they couldn't beat up.

Glad to see the artists list released for the Whitney Biennial, some young names in there.

Alex Zachary Gallery are showing Jordan Wolfson now. He's covering the lower mid-sized Mousse Mag gallery circuit pretty well.

 

March 2014

Leading hedge fund owner Daniel Loeb is trying to unseat three Sotheby’s directors via his 9,6% share of the company. One judge said that he will have a hard time proving that he's disadvantaged.

The tech-savvy and eco-conscious 'Generation Y' is developing well. They push the approach of ambiguity towards the art market further into public consciousness.

Never before has so many black artists been blamed for being flipped as billionaires compare their tax increases to the persecution of the Jews by the Nazis.


Names that are trending: Eddie Peake, Lena Dunham

check out: herdcore

 

 

Pressetext:

 

Hallo Internet,

Im Jahr 2010 wurde Flame entwickelt, um relevante Informationen zu filtern und diese an eine zentrale Station zurückzufüttern.


Oktober 2010

Folgendes ist wirklich relevant im Moment:

Wie glauben Sie kann ein Objekt eine dumme hippe Theorie repräsentieren? Alain Badiou – hat der Begriff Aktivismus-Kunst noch eine Bedeutung? @ Miguel Abreu Gallery.

Bro-Komödien – Jizz In My Pants

"Gestalt"

Namen, die aktiv im Trend sind: R.H. Quaytman


Januar 2012

Mir ist gerade aufgefallen, dass Isa Genzken ihren Ausstellungstitel von 'Fuck you, fuck you all' in 'Hallelujah' umgeändert hat. Jemand muss ihr gesagt haben, sie kann das nicht machen.

Bjarne Melgaard hat endlich eine gute Repräsentation in Berlin gefunden, bei der angesehenen Galerie Guido W. Baudach, Wedding. Er ist der erste Schwule, den sie nicht vermöbeln konnten.

Die Künstlerliste der diesjährigen Whitney Biennale zu sehen ist sehr erfreulich, einige junge Künstler sind dabei.

Die Alex Zachary Gallery zeigt gerade Jordan Wolfson. Er deckt das Feld der unteren bis mittelgroßen Mousse-Magazine Galerien ganz gut ab.

 

März 2014

Der führende Hedge Fund Eigentümer Daniel Loeb versucht drei Sotheby's Direktoren durch seine 9,6% Geschäftsanteile zu stürzen. Ein Richter sagte dazu, er wird wohl hart kämpfen müssen um zu beweisen, dass er benachteiligt ist.

Die computeraffine und umweltbewusste 'Generation Y' entwickelt sich gut. Sie rücken ihre Einstellung dem Kunstmarkt mit Ambiguität zu begegnen weiter in das Bewusstsein der Öffentlichkeit.

Noch nie zuvor wurde so vielen dunkelhäutigen Künstlern die Schuld für die Kunstmarktspekulationen gegeben, während mehrere Milliardäre Steuererhöhungen mit der Judenverfolgung in Nazi-Deutschland vergleichen.

Namen, die aktiv im Trend sind: Eddie Peake, Lena Dunham

Check out: herdcore

 

 

download pdf